Eigenkapital für günstige Bauzinsen

Eigenkapital – Schlüssel zu günstigen Bauzinsen

Baufinanzierung: Eigenkapital

Eigenkapital – Schlüssel zu günstigen Bauzinsen

Ihr Eigenkapital bestimmt maßgeblich,

  • die Konditionen für die Bauzinsen den Ihnen die Bank anbietet
  • den maximal machbaren Kaufpreis Ihrer Wunschimmobilie
  • ob eine Finanzierung mit einer bestimmten Bank oder Sparkasse zustande kommen kann

 

Die Konditionen welche Sie für Ihr Darlehen von einer Bank angeboten bekommen richten sich nach dem sogenannten Beleihungsauslauf. Dieser stellt das Verhältnis der Darlehenssumme zum Wert der Immobilie dar und wird in Prozent ausgedrückt.
Je mehr Eigenkapital, desto niedriger ist der Beleihungsauslauf, desto besser sind die angebotenen Bauzinsen Ihrer Bank. Unser Tipp: meist ändern sich die Zinsen bei 60 %, 70 %, 75 %, 80 %, 85 %, 90 %, 95 % und 100 % des Kaufpreis. Versuchen Sie daher immer, beim Beleihungsauslauf möglichst unter den jeweiligen Prozentsatz zu kommen um Darlehenszinsen zu sparen.

Baufinanzierung ohne Eigenkapital – Leicht gemacht mit einem Nachrangdarlehen

Sie haben kein Eigenkapital, möchten aber trotzdem Ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen?
Auch das ist machbar. In der Regel finanzieren Banken meist maximal 90 % – 100 % des Kaufpreises. Der verbleibende Teil des Kaufpreis und die Nebenkosten für den Hauskauf oder Wohnungskauf können über ein sogenanntes Nachrangdarlehen finanziert werden. Dieses wird nicht im Grundbuch eingetragen und funktioniert ähnlich wie ein Privatdarlehen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, weitere Sicherheiten neben der Immobilie zu stellen, wie beispielsweise Wertpapierdepots, Bausparverträge oder weitere Immobilien (z.B. das Elternhaus).

Der Quantis-Nutzen für unsere Kunden – Baufinanzierungsvergleich mit mehreren Szenarien

Lernen Sie die Stufen der Bauzinsen kennen, die Ihnen die Banken anbieten.
Wir erstellen für Sie einen Baufinanzierungs-Vergleich mit mehreren Szenarien mit dem Einsatz von mehr oder weniger Eigenkapital.
So erfahren Sie, zu welchem Zinssatz sie finanzieren und mit welcher Monatsrate Sie rechnen können.
Außerdem berücksichtigen wir auch weitere Sicherheiten, welche Sie der Bank stellen könnten, wie etwa Bausparguthaben, Wertpapierdepots oder andere bestehende Immobilien.

Baufinanzierungsrechner

Vergleichen Sie selbst unterschiedliche Angebote und finden Sie die günstigsten Bauzinsen mit unserem Baufinanzierungsrechner

Lassen Sie uns gemeinsam einen Vergleich für Ihre Baufinanzierung erstellen. Fordern Sie hier Ihren Baufinanzierungsvergleich an.

Budgetrechner

Zinsentwicklung

Aktuelle Fördermittel

Baufinanzierungsvergleich
  • Auf dem Weg zum Eigenheim bekommt man kräftige Unterstützung von Staat.
    Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Fördermittel und können sich informieren, ob Sie diese in Ihrem Finanzierungskonzept berücksichtigen sollten.