Ihr Budget

Baufinanzierung: Budget

Ihre Budget-Planung

Die Gesamtkosten setzen sich zusammen aus dem Kaufpreis, eventuellen Bau- oder Renovierungskosten sowie den Erwerbsnebenkosten – Maklerprovision, Notargebühren und Grunderwerbssteuer.

Wie viel Immobilie bekommen Sie für Ihr Geld? Wie hoch ist Ihr maximales Budget? Der wichtigste Einflussfaktor hierfür ist Ihr Nettoverdienst. Je höher Ihr Nettoeinkommen, desto höher kann die monatliche Rate Ihrer Baufinanzierung sein.

1) Ihr Nettoeinkommen bestimmt die
2) Maximale Monatsrate für Ihr Finanzierungsvorhaben
3) Zusammen mit Ihrem Eigenkapital ergibt dies den
4) Maximalen Kaufpreis

 

Ihr Budget: Zusammenhang zwischen Nettoeinkommen und Darlehensrate

Ihr Nettoeinkommen hat einen wesentlichen Einfluss auf die maximale Darlehensrate, die Sie von einer Bank bewilligt bekommen. Diese sogenannte Bonität wird von allen Banken unterschiedlich berechnet. Nutzen Sie daher unseren Baufinanzierungs-Vergleich und finden Sie die optimale Bank für Ihr Vorhaben.

Baufinanzierungsrechner – Der Quantis-Nutzen für unsere Kunden

Wie hoch ist Ihr Budget? Mit unserem Baufinanzierungsrechner erfahren Sie, wie viel Immobilie Sie sich leisten können und können unterschiedliche Angebote vergleichen.

Sie möchten ein konkretes Finanzierungsbeispiel durchrechnen? Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Baufinanzierungsvergleich an.

Budgetrechner

Grundschuldrechner

Aktuelle Fördermittel

Baufinanzierungsvergleich

Grundschuldrechner

    • Auf dem Weg zum Eigenheim bekommt man kräftige Unterstützung von Staat.
      Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Fördermittel und können sich informieren, ob Sie diese in Ihrem Finanzierungskonzept berücksichtigen sollten.